Anneli Griesenhofer

 

 

                    home  / Feldenkrais  /  Energetische Heilweise  /  Physiotherapie  /  Termine  /  Vita  /  Kontakt  /  Impressum / Datenschutz

 

SeriefarbigFeldenkraisfotos120 dpisw

© Anneli Griesenhofer, 5 / 2018

 

Feldenkrais

Die Feldenkraismethode ist benannt nach ihrem Begründer, dem Physiker Dr. Moshe Feldenkrais (1904-1084), geboren in Slawuta, Russland.
Eine Knieverletzung beeinträchtigte ihn so sehr, dass eine Operation überlegt wurde.
Er suchte jedoch nach Alternativen und entwickelte durch Selbsterfahrung seine Methode, auch beeinflusst durch sein Körperwissen als Judokämpfer.

Ziel der Methode ist es ein Lernen und Erkennen über sich selbst anzuregen.
In einer Gruppenstunde erforschen wir Bewegungsabläufe. In einer Einzelstunde ist es ein gemeinsames Forschen. Mit meinen Händen oder auch Worten gebe ich dem Klienten neue Ideen. Dabei ist die Aufmerksamkeit wichtiger als die Bewegung selbst.

Bilder 2010 Aug für Folder 013k100

Oft begrenzen wir uns in nicht bewussten Gewohnheiten oder in der Enge eines Schmerzes. Eine veränderte Wahl im Tun befreit vergessene Gelenke und wir sind überrascht über mehr Beweglichkeit, Leichtigkeit und damit auch Lebendigkeit.

Du bist, was Du denkst.

Wir haben keine unbeweglichen Körper, sondern unbewegliche Gehirne. Finden wir im Körper Handlungsspielräume, werden wir auch gerne aufmerksamer Beobachter unserer Handlungen und Sichtweisen im alltäglichen Leben.
Verändern sich unsere Bewegungen, Handlungen und Haltungen verändert sich auch unser alltägliches Leben.

Vielleicht entdecken wir neue Begabungen, auf jeden Fall uns Selbst.